0043 664 73 32 49 23 info@ganzindermusik.com

Solmisationskästchen

Arbeits-, Übe- und Experimentiermaterial für Schüler

Das Solmisationskästchen bietet aufgrund der durchdachten Haptik die Möglichkeit – ausgehend von einer Melodie auf einer Linie bis hin zu mehrstimmigen Akkorden – Töne darzustellen. Man könnte ihn auch als „der kleine töne koffer“ bezeichnen.

Er bietetdie Möglichkeit (bereits mit sehr jungen Schülern) mit der Relativen Solmisation zu beginnen (mit einer Linie, ohne Schlüssel) und auch dementsprechend effizient im Themenbereich der Relativen Solmisation zu üben.

Man kann mit den Schlüsseln (G-, C- und F-Schlüssel) und allen Akzidentien (Kreuz, Doppelkreuz, „be“, Doppel“be“, Auflösungszeichen) alle Tonhöhen darstellen. Auch Skalen, Intervalle, Akkorde und Umkehrungen bis hin zu Harmonisierungen können hier veranschaulicht und geübt werden.

Ein Material zum Üben (gleicher Effekt und ähnliche Intention wie beim Rhythmuskästchen) für den einzelnen Schüler bzw. für eine kleine Gruppe. Durch den geringen Platzbedarf auch für den Instrumentalunterricht gut geeignet.

Das Solmisationskästchen ist auch als Solmisationssäckchen erhältlich.

N

Hergestellt in Österreich

handgefertigt

naturbelassenes Holz

Verwendung von unbedenklichen Farben